· Erlernen der Begriffe der elektromagnetischen Wellenoptik.
· Verständnis des Zusammenhangs zwischen geometrischer und Wellenoptik.
· Kennenlernen der Maxwellschen Gleichungen und der ebenen Wellenlösungen.
· Verständnis des Aufbaus von Wellenformen aus ebenen Wellen.
· Verständnis des Zusammenwirkens optischer Wellenformen in optischen Prozessen.
· Beherrschung von Methoden zur Berechnung des Transports und der Verteilung
von Energie und Information durch optische Systeme durch Lösen von
Übungsaufgaben.
Lernziele:
· Überblick der Anwendungsfelder des Lasers.
· Verständnis des Aufbaus und der Wirkungsweise unterschiedlicher Laserquellen.
· Kennenlernen optischer Baugruppen und Systeme.
· Quantitative Analyse von Laseranwendungen.
· Lasersicherheit.
Theoretische Beschreibung des Lasers.
Lernziele:
· Verständnis der physikalischen Grundlagen des optischen Verstärkers
· Verständnis der physikalischen Grundlagen des optischen Oszillators (Laser).
· Anwendung der Bilanzgleichungen zur Beschreibung von Lasern.
· Abschätzung der Laserparameter im stationären und gepulsten Betrieb.
· Analyse von optischen Resonatoren.
Beherrschung der Grundlagen der Optik, Befähigung zur Entwicklung von optischen Systemen, Kennenlernen der der Software-Werkzeuge im Optik Design
Beschreibungen und Anleitungen für Designprojekte aus der Optik
Unterlagen für die Praktika in Buchs (CH)