Vorbereitung auf das Schulpraxissemesters um zum einen im Schulpraktikum theoriegeleitet und reflektiert zu handeln und zum anderen um aus dem Schulpraktikum Konsequenzen für das weitere Studium zu ziehen.nnDas berufliche Handlungsfeld des Gewerbelehrers kennen lernen.nnKernaussagen der Neurodidaktik zum Lehren und Lernen nachvollziehen.nnErwerb grundlegender, fachübergreifender Fertigkeiten des Beobachtens, Analysierens und Beurteilens um die Lehr- Lernprozesse im Schulpraxissemester mithilfe der im Studium erworbenen Kenntnisse, Theorien und Modellen zu ordnen, zu verstehen, zu analysieren, zu deuten, zu überprüfen, zu bewerten und Sie für den eigenen Unterricht nutzbar zu machen (Lerngelegenheiten nutzen).nnDie wesentlichen Dimensionen der Unterrichtsmethodik kennen.nnDie unterschiedlichen Lehrmittel im Überblick kennen.nnEinen ersten Einblick in die Unterrichtsplanung des fachsystematischen und handlungsorientierten Unterrichts erhalten.